/  

WOHNUNGSBAU / SANIERUNG
 

 

In den vergangenen Jahren (seit 1987) haben wir im Wohnungsbau über 500 Projekte verschiedener Größenordnungen mit über 8.000 Wohnungen in Modernisierung und Neubau durchgeführt. Unsere Leistung erstreckt sich dabei über Teilbereiche, wie Strangsanierungen, Badsanierungen, Heizungsmodernisierungen, Hydraulikoptimierungen bis hin zu Komplettmaßnahmen.
Wir arbeiten mit erfahrenen Sanierungsarchitekten zusammen und können bei Bedarf, in der Modernisierung, komplette Leistungen von der Gebäudetechnik bis zum Fliesenleger anbieten.

 
 

DULSBERG
HAMBURG

Bauherr: SAGA / GWG

500 Wohnungen

  • Modernisierung Hülle, Technikzentralen, Bäder, Küchen, Stränge, Heizung

  • Wärmeversorgung mit Gaskesselanlagen

  • Koordination der technischen Gewerke mit dem Hochbau

dulsberg.jpg
 
 

GRINDELHOCHHÄUSER
HAMBURG

Bauherr: SAGA / GWG

300 Wohnungen

  • Modernisierung Hülle Grundrisse, Technikzentralen, Bäder, Küchen, Stränge, Heizung

grindel.jpg
 
 

PASSIERZETTEL
HAMBURG

Bauherr: SAGA / GWG

260 Wohnungen

  • Modernisierung Hülle Grundrisse, Technikzentralen, Bäder, Küchen, Stränge, Heizung

  • Die Gebäudehülle wird gedämmt und abgedichtet.

  • Lüftungskonzept für ausreichenden Feuchteschutz gem. DIN 1946-6

  • Auf kfw-Klassifizierung abgestimmte Technik mit Gebäudehülle als
    Gesamtkonzept

 
 

  /  

WOHNUNGSBAU / EFFIZIENZHÄUSER

 

 

Hochgedämmte Häuser mit effizienter Technik für nachhaltigen und sparsamen Betrieb
Bei allen Objekten ist eine sorgfältige Abstimmung der Technik mit Förderprogrammen und Qualitätssicherern erforderlich.

 
 

NEUE HAMBURGER TERRASSEN
IBA HAMBURG

Bauherr: Neue Hamburger Terrassen GbR

„Neue Hamburger Terrassen“, Projekte im Rahmen der IBA
Motto: Urbanes Wohnen an der Gartenschau
88 Wohnungen WK-70 Standard in Mehrfamilienhäusern und Stadthäusern

  • Wärmeerzeugung: BHKW-Technik

  • Wärmeübergabe: Fußbodenheizung

  • Lüftungstechnik: Lüftung mit Wärmerückgewinnung (dezentrale Technik)

  • Sanitärtechnik:  Warmwasserbereitung zentral

ham_tera.jpg
 
 

AM SOOREN
HAMBURG

Bauherr: Wohnungsgenossenschaft von 1904 e.G.

Hamburg-Rahlstedter Baugenossenschaft eG

40 Wohnungen nach WK-40 Standard

  • Wärmeerzeugung: BHKW-Technik

  • Wärmeübergabe: Fußbodenheizung

  • Lüftungstechnik: Lüftung mit Wärmerückgewinnung (dezentrale Technik)

  • Sanitärtechnik:  Dezentrale Trinkwassererwärmung

amsooren.jpg
 
 

QUARTIER RÜBENKAMP / BUEKWEG
HAMBURG

Bauherr: Allgemeine Deutsche Schiffszimmerer-Genossenchaft eG

Effizienzhäuser im geförderten Wohnungsbau
Bisher 3 Bauabschnitte mit 100 WE

  • Wärmeerzeugung:  Fernwärme

  • Regenerative Energie: Thermische Solaranlage

  • Wärmeübergabe: Heizkörper

  • Lüftungstechnik: Lüftung mit Wärmerückgewinnung (Zentrale Technik)

  • Sanitärtechnik: Zentrale Trinkwassererwärmung, Regenwasserrückhaltung

ruebenkamp.jpg
 

  /  

WOHNUNGSBAU / PASSIVHÄUSER

 

 

Hochgedämmte Häuser mit effizienter Technik für nachhaltigen und sparsamen Betrieb
Die sorgfältige Abstimmung zwischen den Planungsbeteiligten ist in allen Planungsphasen zwingend. Die Detailplanungen der Fachplaner müssen sich exakt ergänzen.
Wir führen auch die PHPP-Berechnungen zur Abstimmung mit Förderprogrammen und Qualitätssicherern durch.

 
 

GYMNASIUM UHLENHORST-BARMBEK (GUB)
HAMBURG

Bauherr: Baugenossenschaft FLUWOG-NORDMARK eG

Die FLUWOG realisiert im Gebäude des ehemaligen Gymnasiums Uhlenhorst-Barmbek (GUB) ein integriertes Wohnkonzept mit familien-, alten- und behindertengerechten Wohnungen im geförderten Wohnungsbau.

  • Wärmeerzeugung:  Fernwärme

  • Regenerative Energie: Thermische Solaranlage für Heizung und Warmwasser

  • Wärmeübergabe: Heizkörper

  • Lüftungstechnik: Lüftung mit Wärmerückgewinnung (dezentrale Technik)

  • Sanitärtechnik: Zentrale Trinkwassererwärmung

GUB.jpg
 
 

SAARLANDSTRASSE
HAMBURG

Bauherr: Leben mit Behinderung Hamburg

Passivhaus im geförderten Wohnungsbau
20 Wohnungen

  • Wärmeerzeugung:  Fernwärme

  • Regenerative Energie: Thermische Solaranlage für Heizung und Warmwasser

  • Wärmeübergabe: Heizkörper

  • Lüftungstechnik: Lüftung mit Wärmerückgewinnung (Zentrale Technik)

  • Sanitärtechnik: Zentrale Trinkwassererwärmung

saarlandstr.jpg
 
 

BERNER HEERWEG
HAMBURG

Bauherr: Wohnungsgenossenschaft von 1904 e.G.

Passivhaus im geförderten Wohnungsbau
10 Reihenhäuser

  • Wärmeerzeugung: Gasbrennwertkessel

  • Regenerative Energie: Thermische Solaranlage

  • Wärmeübergabe: Luftheizung und Heizkörper

  • Lüftungstechnik: Lüftung mit Wärmerückgewinnung (Zentrale Technik)

  • Sanitärtechnik: Warmwasserbereitung zentral

beernerheerweg.jpg