/  

BÜROBAUTEN

 

 

BRAHMS KONTOR
JOHANNES-BRAHMS-PLATZ
HAMBURG

Bauherr: Grundstücksgesellschaft Karl-Muck-Platz GmbH & Co. KG

Modernisierung des denkmalgeschützten Altbaus (Baujahr 1929) und Neubau mit Erhaltung der historischen Fassade

  • Be- und Entlüftungsanlagen mit variablem Volumenstrom für die Büros, das Kellertheater und die Läden mit Kühlung, Befeuchtung und Entfeuchtung der Zuluft

  • Kühlung - im Altbau Kühlsegel, im Neubau Kühlung durch Betonkernaktivierung

  • Wärmeversorgung über Fernwärme

  • Trafo-Station, Notstromversorgung

  • Speziell konzipiertes dezentrales Regelkonzept für die Bürobereiche

brahmskontor.jpg
 
 

BESENBINDER HOF
HAMBURG

Bauherr: VTG Vermögensverw. und Treuhand - Gesellschaft des Deutschen Gewerkschafts-bundes mbH

Sanierung eines denkmalgeschützten Bürogebäudes im Betrieb
Planung und Bauleitung aller technischen Gewerke

  • Umbau, Erweiterung und Umnutzung von Büroflächen

  • Erstellung von Seminar- und Schulungsräumen

  • Erstellung von Nutzungskonzepten

besenbinderhof.jpg
 
 

MAURIENSTRASSE
HAMBURG

Bauherr: Innung Sanitär Heizung Klempner Hamburg

Büros & Lehrwerkstätten
Modernisierung & Umbau
Nutzfläche: 4.000 m²

  • Wärmeversorgung mit Gas-Brennwertkessel

  • Be- & Entlüftung der Lehrwerkstätten mit Schadstoffabsaugung an den Arbeitsplätzen - Schweißen / Löten / Kunststoffschweißen

maurienstr.jpg